Sturmschaden
24h-Notdienst
0172-3053654

Baumfällung

Klettertechnik bei Baumfällungen.. erfolgt mit Hilfe von Hebebühnentechnik oder an dicht bebauten, beengten oder schwer zugänglichen Orten (z.B. Innenhöfe, Kleingärten) mit Hilfe der Doppelseil-Klettertechnik. Die Seiltechnik, in Fachkreisen eigentlich nur SKT genannt, hat sich in den letzten Jahren zur Standard-Arbeitstechnik für die Baumpflegearbeiten und Gefahrenbaumfällung durchgesetzt.

Nach Art, Größe, Wuchsform und Zustand des Baumes sowie örtlicher Gegebenheiten wird entschieden, ob im Ganzen gefällt oder mittels Seiltechnik (Rigging) ein stückweises Abtragen erfolgt.

Fa. Brewing beim Häckseln


Anfallendes Schnittgut und Astwerk wird von uns auf Wunsch gehäckselt, abtransportiert und entsorgt.